Veröffentlicht am

Unda – besonders leicht & hygienisch zu reinigen!

KEIMALARM!
Das passiert, wenn Du Deine wiederverwendbare Trinkflasche nicht nach jedem Gebrauch reinigst.

Viele denken, in wiederverwendbaren Trinkflaschen ist ja nur Wasser, sie brauchen deshalb nicht so oft gereinigt werden. Das ist nicht richtig, denn in den Flaschen können sich Keime, wie Pilze oder Bakterien, rasant vermehren. Deshalb sollten langlebige Trinkflaschen regelmäßig und sofort nach dem Gebrauch gereinigt werden. Aber hier drohen Probleme.

Wiederverwendbare langlebige Trinkflaschen aus Metall, Kunststoff oder Glas sind aus vielen Gründen eine wunderbare Sache. Zum einen sorgen sie dafür, dass man immer ausreichend Flüssigkeit dabeihat und zum anderen helfen sie die Umwelt vor Einweg-Plastikflaschenmüll zu schützen. Dabei wird allerdings oftmals eines vergessen: Auf eine ausreichende Hygiene zu achten, denn sonst können sich Keime als Infektionserreger, wie zum Beispiel Pilze oder Bakterien, ansiedeln. Dabei stammen die Bakterien hauptsächlich von uns selbst.

Zum Beispiel aus dem Mund. Aber auch Darmbakterien sind dabei. Wird die Flasche mehrere Tage nicht ausgespült können sich die Bakterien vermehren und im schlimmsten Fall gemeinsam mit anderen Keimen eine Schleimschicht aus Mikroorganismen bilden. Das kann zu gesundheitlichen Problemen wie Durchfall, Erbrechen, Bauch- und Kopfschmerzen führen. Experten empfehlen deshalb Mehrwegtrinkflaschen nach jedem Gebrauch zu reinigen. Aber geht das so einfach?

Wie Du Deine Flasche richtig reinigst

Wenn Du Deine Wasserflasche täglich nutzt, solltest Du sie also auch täglich reinigen. So die Experten. Gesagt getan. Dabei reicht es erst einmal, wenn Du die Flasche mit heißem Wasser, mindestens auf 80 Grad erhitzen, und
etwas Spülmittel ausspülst. Vorteilhaft ist eine weiche Bürste zu benutzen.

Doch da fangen die Probleme bei den meisten Trinkflaschen schon an, denn sie haben eine Schwachstelle: Eine kleine Öffnung. Deshalb ist eine wirkungsvolle Reinigung nur mit einem größeren Aufwand möglich. Zum Beispiel mit Spezialbürsten oder sogar mit teuren Reinigungstabletten.

Auch solltest Du darauf achten, dass der Deckel oder Schraubverschluss mit gereinigt wird, denn in den Rillen können sich Keime sehr gut einnisten. Zudem ist der Verschluss ständig mit der Flaschenöffnung oder dem Trinkaufsatz in Berührung, wo sich Bakterien vor allem aus dem Mund ansammeln. Und besonders wichtig ist, dass Du Deine Flasche gut austrocknen lässt. Leider ein weiteres Problemfeld bei Flaschen mit kleinen Flaschenöffnungen, das aber besonders wichtig ist, denn damit vermeidest Du, dass sich neue ungesunde Keime bilden.

Warum die Unda besonders leicht & hygienisch zu reinigen ist

Die nachhaltigen UNDA Multifunktionsflaschen haben keinen engen Flaschenhals wie die meisten Trinkflaschen, der eine Reinigung des Flascheninneren schwierig macht und Spezialwerkzeug oder chemische Reinigungsmittel benötigt, die zusätzliche Kosten verursachen.

Die UNDA verfügt vielmehr über ein praktisches Alleinstellungsmerkmal: Die große Mehrzweck-Box hat eine besonders große Öffnung. Dadurch kann diese leicht und ohne großen Wasserverbrauch mit einer handelsüblichen weichen Bürste und ohne spezielle Reinigungstabletten keimfrei gereinigt werden. Die UNDA kannst Du deshalb sogar jeden Tag bequem in der Spülmaschine reinigen und einfach eine andere UNDA benutzen. Aufgrund ihrer modularen Bauweise kann die UNDA zudem leicht auseinandergeschraubt werden. Dadurch kannst Du jede Stelle der nachhaltigen Multifunktionsflasche einfach und schnell reinigen.

Auch der transparente Flaschenkörpers hat zwei klare Vorteile: Zum einen siehst Du sofort, wo sich noch Schmutz verbirgt (Zum Beispiel Rückstände eines Geschmackspulvers) und zum anderen haben es Keime, wie Bakterien und Pilze, durch den hohen Lichteinfall – im Gegensatz zu dunklen Metallflaschen – schwer sich auszubreiten.

Bei der nachhaltigen UNDA Multifunktionsflasche haben Keime keine Chance!

Die Multifunktionsflasche kann leicht & vor allem hygienisch gereinigt werden: Sie hat zum einen eine besonders große Flaschenöffnung und zum anderen kann die UNDA aufgrund ihrer modularen Bauweise leicht auseinandergeschraubt werden. Dadurch kann jede Stelle der flexiblen Multifunktionsflasche einfach und schnell sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Und das transparente Material macht Schmutz sofort sichtbar und Keime haben es schwer sich auszubreiten.

Der Hygiene Test

Mach jetzt den Hygiene-Test und hol Dir Deine UNDA direkt aus dem UNDA SHOP: https://undabottle.com/de/product/undabottle-550-ml/